Logo

                                       Home   Vorstand  Politik  Regional    Fraktion

Politik

SPD-Wahlprogramm: Gutes fortsetzen - Neues anstoßen

 

 

Unser Selbstverständnis von Kommunalpolitik

 

Wenn wir Ziele für Schalksmühles Zukunft formulieren, wissen wir uns der einzigartigen Struktur und der besonderen Geschichte Schalksmühles verpflichtet. Zwischen den Ortschaften Schalksmühle, Hülscheid und Dahlerbrück ist vieles zusammengewachsen, wobei eine je eigene Identität erhalten geblieben ist, die wir als Stärke und Reichtum begreifen.

Schalksmühle ist insbesondere insofern im Wandel, als dass Pendlerbewegungen zu Wohn-, Arbeits-, Ausbildungs- und Freizeitorten inzwischen für viele zur Selbstverständlichkeit geworden sind. Daher begreifen wir Schalksmühle im Kontext der starken Region Südwestfalen, was für den Ort gleichermaßen Gemeinschaft wie Konkurrenz bedeutet. Nur der Blick über den Tellerrand hinaus kann in der heutigen Zeit helfen, etwa den vielfältigen Folgen der demografischen Entwicklung auf ganzer Breite zu begegnen. Wir wollen uns auf die vielfältigen Stärken besinnen und Schalksmühle zu einem Ort entwickeln, der in der Region verstärkt positiv wahrgenommen wird. Wir bekennen uns dabei zu den begonnenen Zukunftsprojekten, wie der PRIMUS-Schule und der Regionale.

Die SPD-Schalksmühle versucht nach Kräften, Menschen in den unterschiedlichsten Lebensphasen und in allen Schalksmühler Ortsteilen die Teilhabe an politischen Entscheidungsprozessen zu ermöglichen und ihre Stimme hörbar zu machen. Wir sind davon überzeugt, dass nur der Blick aus sehr unterschiedlichen Perspektiven der besonderen Struktur Schalksmühles angemessen ist.

 

 

Wohnort Schalksmühle

                                                                                                                            

Zuhause in Schalksmühle

Die einzelnen Schalksmühler Ortsteile haben je für sich eine ausgeprägte eigene Identität. Diese Identität ist wichtig, um in der Region ein wahrnehmbarer und attraktiver Ort zu sein, der Fachkräfte, Touristen und Familien anzieht.

Die SPD will Identität stärken und in der Vielfalt der Gemeinde Chancen für jeden einzelnen Ortsteil sehen. Das Heimatgefühl fördern - gerade auch für junge Menschen – und das lebendige Gemeinwesen erhalten.

 

Demografische Entwicklung

Die Gestaltung der demografischen Entwicklung ist eine zunehmend wichtiger werdende Aufgabe kommunalen Handelns. Hierfür gibt es in Schalksmühle bislang kein Konzept. Gerade gut qualifizierte junge Menschen kehren nach dem Studium nur selten zurück nach Schalksmühle. Zudem entscheiden sich immer weniger Paare für Kinder. Immobilität und mangelnder gesellschaftlicher Anschluss sind primäre Probleme vieler älterer Menschen. Die Organisation der Betreuung und Pflege älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger wird eine immer größere Herausforderung.

Die SPD will im Team aus Verwaltung, Politik, Bürgerschaft und wissenschaftlicher Begleitforschung ein Konzept entwerfen, um den Chancen und Problemen der demografischen Entwicklung vor Ort auf ganzer Breite zu begegnen. Jugendliche und Senioren sollen stärker in politische Entscheidungsprozesse eingebunden werden. Jungen Familien müssen attraktive Baugrundstücke angeboten werden können.

 

Öffentlicher Personennahverkehr / Mobilität

Viele Bürgerinnen und Bürger sind auf Busse und Bahnen angewiesen.

Die SPD will einen attraktiven öffentlichen Personennahverkehr. Der ÖPNV erfüllt für die Teilhabe vor allem der Menschen ohne eigenen PKW und in den Außenbezirken eine wichtige Funktion.

 

Einzelhandel

Für eine Gemeinde mit dezentraler Gliederung ist es unerlässlich, den öffentliche Personennahverkehr mit Einkaufsmöglichkeiten zu koppeln.

Die SPD unterstützt aktiv die Bewahrung und Neuansiedlung von Einzelhandel und Gastronomie in Schalksmühle. Als Folge der Regionale 2013 muss der Ortskern mit unterschiedlichen Geschäften ausgestattet werden. Eine Grundversorgung in den Ortsteilen ist sicherzustellen.

 

Sicherheit

Schalksmühle ist von Problemen, die Sicherheit und Vandalismus betreffen, bisher weitgehend verschont geblieben.

Die SPD will mit Menschen und Gruppen präventive Maßnahmen umsetzen.

 

 

Arbeits- und Ausbildungsort Schalksmühle

 

Wirtschaft

Dank der innovativen heimischen Unternehmen und Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügt Schalksmühle über eine enorme Wirtschaftskraft. Wie vielerorts in Südwestfalen wird jedoch auch hier der Fachkräftemangel spürbarer.

Die SPD will kleine und mittelständische Unternehmen als gesellschaftliche Eckpfeiler Schalksmühles begreifen, die Kooperationen mit Fachhochschulen aufbauen, um zusätzliche duale Bildungsgänge anzubieten und Fachkräfte zu halten. Vor der Ausweisung neuer, ökologisch verträglicher Gewerbeflächen ist der Dialog mit der Bürgerschaft notwendig. Es ist alles für ein ausreichendes Angebot an Ausbildungsstellen zu tun.

 

Finanzen

Eine solide Haushaltspolitik ist die Grundlage dafür, dass Schalksmühle dauerhaft handlungsfähig bleibt.

Die SPD will gemeinsam mit anderen Kommunen auf Landes- und Bundespolitik einwirken, um möglichst große Gestaltungsfreiräume zu erhalten. Nach Umsetzung der Schalksmühler Zukunftsprojekte muss ein kontinuierlicher Schuldenabbau stattfinden. Die SPD möchte die Bürgerinnen und Bürger in der Form des Bürgerhaushaltes an der Haushaltsplanung beteiligen.

 

Familie und Beruf

Familien sind die Grundsubstanz der Gesellschaft. Auch moderne Familien- und Rollenbilder verdienen gesellschaftliche Anerkennung. Schwerpunkte kommunaler Familienförderung liegen im Bereich der Kindererziehung und der Pflege.

Die SPD will insbesondere jungen Eltern und pflegenden Angehörigen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen und modernen Familien- und Rollenbildern zur gesellschaftlichen Akzeptanz verhelfen. Der Kita-Bereich ist für alle Gruppenformen weiter auszubauen, die Kooperation zwischen Kindergärten und Schulen zu fördern.

 

Gleichstellung

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist von besonderer Bedeutung, weil Fachkräfte gezielt familienfreundliche Wohnorte suchen, in denen auch alternative Familienformen und Rollenbilder gesellschaftlich akzeptiert sind.

Die SPD will die Gemeindeverwaltung zur modernen Arbeitgeberin entwickeln, die auch in Fragen von Gleichstellung und Chancengerechtigkeit Vorbild wird.

 

Schule / Kindertagesstätten

Der beharrliche Einsatz für eine weiterführende Schule hat sich endlich gelohnt. Gute Bildung bedeutet Bildung von Anfang an. Kein Kind darf zurück gelassen werden. Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf sind ein gleichberechtigter Teil der Gesellschaft.

Die SPD will Schalksmühle als Bildungsstandort für Jung und Alt voranbringen. Die Primusschule muss sich etablieren. Die Grundschule und Kindertagesstätten sind zu erhalten und modern auszustatten. Die Betreuungsangebote müssen dem Bedarf entsprechend verbessert werden.

 

 

Freizeitort Schalksmühle

 

Ehrenamt

Das Ehrenamt ist eine wichtige Stütze des gesellschaftlichen Miteinanders. Ehrenamtliche Arbeit spart der Gemeinde Geld und stiftet Gemeinschaft und Identität mit der Sache und dem Ort.

Die SPD will das vielfältige ehrenamtliche Engagement in Vereinen, Initiativen und Verbänden fördern.

 

Sport

Schalksmühle ist eine Sportgemeinde. Die Sportvereine haben einen besonderen Anteil an der Identitäts- und Gemeinschaftsbildung. Auch Bolzplätze, Basketballkörbe, attraktive Laufstrecken und Breitensportanlagen sollten zur Selbstverständlichkeit gehören, um das Miteinander und die Gesundheit der Einwohner zu fördern.

Die SPD will einen Sportstättenentwicklungsplan, der die Ränder der Kommune beachtet und Sportstätten verschiedenster Art (Sporthallen, Wanderwege, Bolzplätze, Radwege etc.). Keine Einschnitte bei freiwilligen Leistungen.

 

Kultur / Tourismus

Kultur in allen Ausprägungen ist wichtig für die Lebensqualität einer Kommune. Die Förderung der Kultur ist eine Investition, die uns alle bereichert.

Die SPD will ein zeitgemäßes und vielfältiges kulturelles Angebot in Schalksmühle stärken. Die Musikschule Volmetal und die Volkshochschule Volmetal bleiben zentrale Elemente. Erforderlich werden neue Angebote für bisher nicht erreichte Bevölkerungsgruppen in allen Altersschichten. Die Regionale bietet Chancen für die Entwicklung des Tourismus.

 

Zur Kommunalwahl tritt die SPD mit einer Mischung aus erfahrenen und jungen Kommunalpolitikern an. Wir wollen, dass alle Altersgruppen in einer starken SPD-Fraktion vertreten sind.


 

Nominierungsveranstaltung der SPD-Schalksmühle zur Kommunalwahl 2014

 

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Freundinnen und Freunde der SPD,

 

auf der heutigen Nominierungsveranstaltung wählen wir ein Team, das die SPD in

Schalksmühle auf eine besondere Weise repräsentieren wird; im Wahlkampf und danach in Ämtern und Mandaten.

Ich möchte in diesem Wahlkampf vorangehen und ich möchte am Ende von diesem Wahlkampf Bürgermeister von Schalksmühle sein!

Ich möchte vorangehen, weil ich eine Idee davon habe, wo es mit Schalksmühle, Dahlerbrück und Hülscheid in Zukunft hingehen kann.

Ich möchte vorangehen, weil ich weiß, dass wir uns die Ziele gemeinsam gesteckt haben und weiter gemeinsam stecken werden.

Ich gehe voran, weil ich Menschen zusammenführen und zusammen halten kann. Menschen, die aus ganz unterschiedlichen Perspektiven auf das Leben blicken. Als Volkspartei muss es unser Anspruch sein, die Breite gesellschaftlicher Realität abzubilden. Deshalb freue ich mich und es macht mich stolz, die breite Altersspanne und die unterschiedlichsten Persönlichkeiten hier im Raum zu sehen.

Wer der SPD in Schalksmühle am 25.Mai vertraut, der vertraut auf die Erfahrung von Fraktionsspitze und Ausschussvorsitzenden, die erneut kandidieren und aussichtsreiche Listenplätze haben werden.

Und wer sich zur Zukunft Schalksmühles bekennt, der muss auf die jungen, engagierten Gesichter aus unseren Reihen setzen, die unsere Reserveliste anführen und die Zukunft der Schalksmühler Kommunalpolitik sind. -

Die SPD ist eine lebendige Partei, die in vier Wahlkreisen unter 35jährige aufstellt und zudem mit einem jungen Bürgermeisterkandidaten konsequent auf Zukunft setzt.

Und das ist richtig. Denn noch nie ist ein Rat in Schalksmühle für einen so langen Zeitraum gewählt worden, wie bei der anstehenden Wahl am 25.Mai.

Ohne jetzt den maßvollen Wandel einzuleiten, wird die Zeit um uns herum schneller sein als der Ort in dem wir leben.

Ich bin aufgewachsen mit einem Wählscheibentelefon und einem 20-bändigen Lexikon im Regal im Wohnzimmer. Heute tragen die jungen Menschen das Wissen der Welt auf ihrem Smartphone in der Hosentasche. Eine Entwicklung von Gesellschaft, die wir uns vor der letzten Kommunalwahl 2009 nicht hätten vorstellen können... Diese permanente Verfügbarkeit von Wissen und die permanente Verfügbarkeit von Personen wird die Denkstrukturen der Menschen und das Funktionieren von Gesellschaft nachhaltig verändern.

Diese gesellschaftlichen Veränderungen, auf die unsere Kinder und Enkelkinder in Zukunft zurückblicken werden, vor Ort zu gestalten, dürfen wir nicht konservativen Kräften überlassen, die bloß voll Angst in die Zukunft blicken, liebe Genossinnen und Genossen.

Wir gehen voran - Nicht, weil wir wüssten, was auf uns zukommt, sondern weil wir als einzige Partei in Schalksmühle von Substanz, Inhalt und Personal so aufgestellt sind, dass wir den Herausforderungen der Zukunft überhaupt begegnen können. Aber auch für uns wird es dabei darauf ankommen, über Parteien- und Gremiengrenzen hinaus zu denken und zu handeln.

Wir werden uns dem demografischen Wandel zu stellen haben. Hierbei wird es insbesondere darauf ankommen, für unsere Wirtschaftsunternehmen Kooperationen mit Fachhochschulen aufzubauen, um durch duale Ausbildungsgänge junge Fachkräfte am Ort zu halten. Und es wird darauf ankommen, vor Ort ein Identitätsgefühl zu stärken, das in jeder kleinen Ortschaft unserer zerfaserten Gemeinde ansetzt.

Zudem müssen wir auf kommunaler Ebene Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf schaffen. Hierbei, wie auch in Gleichstellungsfragen, wird die Gemeindeverwaltung unter meiner Führung ihre Vorbildfunktion als moderne Arbeitgeberin vor Ort wahrnehmen. Wer Fachkräfte und junge Familien am Ort haben möchte, muss ein attraktives Wohnumfeld bieten. Dafür stehen wir und dafür haben wir die richtigen Konzepte.

Und, Freunde, tut mir, euch, und der SPD einen Gefallen...: Egal welche Knüppel uns zwischen die Beine geworfen werden. Wir werden diesen Wahlkampf fair und sauber führen und anschließend gemeinsam mit den anderen das Beste für Schalksmühle, Hülscheid und Dahlerbrück rausholen.

Ich bitte dafür um euer Vertrauen.

Lasst uns vorangehen!

 

 

 

Petra Crone
(Foto: spdfraktion.de (Susie Knoll / Florian Jänicke)
Kraft

Gabriel
Nahles
Steinmeier
(Bilder
c

Info

Home  Ortsverein  Vorstand  Politik  Regional  Presse  Service  Impressum  Haftungsausschluss