SPD Schalksmühle
Schalksmühle
SPD
Schalksmühle
SPD

Aktuelles

Jugendtaxi für Schalksmühler im Alter von 14 - 21 Jahren

Jugendtaxi
Bild Ersteller: Jan Jellesma

Die SPD Fraktion im Rat der Gemeinde Schalksmühle regt die Einführung von Jugendtaxis in Schalksmühle an. Details zu der Idee und zu dem Antrag sind im Bereich Politik bzw. hinter diesen Link zu finden.

 


Weihnachtsfeier des Ortsvereins

Weihnachtsfeier
Bild Ersteller: Jan Jellesma

Vergangenen Freitag traf sich der SPD Ortsverein Schalksmühle, zur diesjährigen Weihnachtsfeier im Vereinsheim des TUS Linscheid Heedfeld.
Bei leckerem Essen, welches von der Hendrik Gesen Koch Task Force zubereitet wurde, wurde viel geklönt, gelacht und diskutiert.


Fraktionsbericht 2018

Fraktionsvorsitzender
Bild Ersteller: Jan Jellesma

Die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Schalksmühle fand in diesem Jahr am 29.11.2018 statt.
Der zu diesem Anlass vom Fraktionsvorsitzenden Lutz Schäfer vorgetragene Fraktionsbericht ist nun im Bereich Politik bzw. hinter diesen Link zu finden.

Viel Spaß beim Lesen und Informieren.

 


Fraktion vor Ort - Verkehrskonzept Stallhaus

Verkehr Stallhaus

Die SPD Fraktion traf sich gestern mit interessierten Anwohnenden, um über das Verkehrskonzept für den Ortsteil Stallhaus zu sprechen.  

Nach der Anmoderation von Ratsfrau Kathrin Seggedi präsentierte Herr Bechtel, der Leiter des technischen Bauamtes der Gemeinde Schalksmühle, die aktuell in der Politik diskutierte "Vorzugsvariante" aus dem Verkehrskonzept.

Die darauffolgenden, angeregten und teilweise recht emotionalen Diskussionen haben gezeigt, dass den Anwohnenden insbesondere die Themen "Geschwindigkeit", "Parksituation" und "Sicherheit auf den Gehwegen" am Herzen liegen.

Die SPD Fraktion wird die Anregungen aus der Bevölkerung in den weiteren Beratungen innerhalb der Fraktion und in den politischen Gremien berücksichtigen.

Für viele Gäste kam die erfreulichste Neuigkeit zum Schluss, als Herr Bechtel ankündigte, dass durch den Kanalbau des neuen Wohngebietes ein neuer Gehweg zwischen Stallhaus und Dahlhausen entstehen wird.

Vielen Dank an alle Gäste für die interessanten Gespräche, an Herrn Bechtel für seine sachkundige Unterstützung und an die AWO dafür, dass sie uns dieses Treffen in der Kindertagesstätte ermöglicht haben.

Zum Nachschlagen und Weiterverfolgen des Themas hier noch einmal der Link zu der passenden Vorlage im Ratsinformationssystem.

 


Fraktion vor Ort - Verkehrskonzept Stallhaus

Verkehr Stallhaus

Guten Tag zusammen,

es gibt ihn nun, den Entwurf eines Verkehrskonzeptes für die Ortsteile Flaßkamp, Dahlhausen, Stallhaus, Ramsloh und Waldesruh. Die Gemeinde hat ihn der Öffentlichkeit bereits vorgestellt, nun möchten wir gerne mit Ihnen darüber sprechen.

Wir laden Sie daher ein, sich am 20. November 2018 um 18:30 Uhr in der AWO Kindertagesstätte "Mittendrin" über den aktuellen Planungsstand zu informieren, mit uns zu diskutieren und Ihre Sicht der Dinge einzubringen.

Eine Übersicht über die geplanten Änderungen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Schalksmühle unter diesem Link

Bei Fragen sind wir wie immer gerne für Sie da!

Für Ihre SPD-Fraktion der Gemeinde Schalksmühle

Kathrin Seggedi
Michael Siol
Lutz Schäfer

 


Fraktionsseminar 2018

Seminarteilnehmer

Zu ihrem diesjährigen Fraktionsseminar traf sich die Schalksmühler SPD-Fraktion am letzten Wochenende in Olpe-Sondern. Am Freitag stand das Thema „Kommunale Daseinsvorsorge“ im Vordergrund. So wurden intensiv Fragen der kommunalen Wasserwirtschaft erörtert.

Anlässlich des in der nächsten Ratssitzung am 10. Dezember zu verabschiedenden Gemeindehaushalts wurde im Beisein von Kämmerer Reinhard Voss über den Haushaltsplan für 2019 konstruktiv und sachlich diskutiert. Mögliche Kritikpunkte konnten der Gemeindeverwaltung direkt mit auf den Weg gegeben werden.

Am Samstag spielte das Thema „Windkraft in Schalksmühle“ eine zentrale Rolle. Hierbei wurde deutlich, dass die schlussendliche Entscheidung über Windkraftanlagen nicht bei der Gemeinde Schalksmühle liegt, sondern der Märkische Kreis die Genehmigungsbehörde ist. Trotzdem sei es für ein gutes Miteinander in der Gemeinde zwingend erforderlich, Anwohner von geplanten Anlagen zuzuhören und ihre Sorgen ernst zu nehmen.  Zudem wiesen einige Anwesende darauf hin, dass  die schwarz-gelbe Landesregierung ihr Wahlversprechen, Abstandsregelungen zur Wohnbebauung von 1.500 Metern zu schaffen, nicht eingehalten hat.

Des Weiteren beschäftigten sich die Sozialdemokraten bei der zweitägigen Klausurtagung mit einem Zukunftskonzept für Schalksmühle. Wie sieht ein "Schalksmühle 2030" aus und welche Probleme müssen in der Gemeinde dringend angepackt werden? Thematisierte Punkte waren hierbei u. a. ein besseres Busangebot, eine ausreichende gesundheitliche Versorgung, sowie die qualitativ hochwertige und wohnortnahe Kita-Betreuung.  Alle zwölf Anwesenden waren sich zudem einig, dass eine flächendeckende Breitbandversorgung unbedingt notwendig ist, um Jüngere und Betriebe in Schalksmühle zu halten. "Dies ist auch der Grund wieso wir uns bereits seit mehr als drei Jahren intensiv für einen flächendeckenden und nachhaltigen Breitbandausbau einsetzen."

 


Treffpunkt SPD zum Thema Alterssicherung


Bild Ersteller: Jan Jellesma

Auf Einladung des SPD Ortsvereins Schalksmühle traf sich heute Abend Genosse Bernd Schildknecht mit Parteimitgliedern und einigen Gästen in der Gaststätte "Zum Nöckel".

Das Thema des Abends war die Alterssicherung. Nach der Begrüßung begann der Abend mit einem Vortrag von Bernd Schildknecht. In diesem Vortrag wurde den Zuhörern die aktuelle Situation der Altersvorsorge, der Rentenbezieher und der Arbeitnehmer in Deutschland nähergebracht. Neben den aktuellen Herausforderungen auf diesem Gebiet hat Herr Schildknecht auch einige Lösungsansätze präsentiert.

Anschließend wurden die aktuelle Situation, wie die Entwicklung in den letzten Jahrzehnten ausgesehen hat und mögliche Lösungsansätze lebhaft diskutiert.

Der Abend hat gezeigt, dass auch tendenziell trockene Themen wie die Finanzierbarkeit der Altersversorgung, Steuern, Abgaben, Generationenvertrag, Beitragsbemessungsgrenze, demografische Entwicklung, Mindestlohn, Tarifbindung, Bürgerversicherung und dergleichen mehr spannend präsentiert und lebhaft diskutiert werden können.

Die Teilnehmer werden sicherlich noch weiter über die ausgetauschten Argumente nachdenken und die Diskussion über dieses wichtige Thema in anderen Kreisen fortführen.

Vielen Dank an Bernd Schildknecht, das Team der Gaststätte "zum Nöckel", die anwesenden Gäste und Mitglieder für diesen interessanten Abend.

 


Treffpunkt SPD zum Thema Alterssicherung


Bild Quelle: Wikimedia Ersteller: Joxemai Lizenz:CC BY-SA 3.0

Thema Alterssicherung
Datum 25.10.2018
Uhrzeit 19:00 Uhr
Ort Gaststätte "Zum Nöckel" 

Wir freuen uns zum nächsten "Treffpunkt SPD" Genosse Bernd Schildknecht als Referenten gewonnen zu haben.

Bernd Schildknecht sitzt bereits seit über 30 Jahren für die SPD im Rat der Stadt Lüdenscheid. Darüber hinaus war er über 40 Jahre lang in der IG Metall in einer hauptamtlichen Funktion tätig. Die reichhaltigen Erfahrungen aus Politik, Gewerkschaft und Berufsleben machen ihn zu einem Redner, der die Zuhörer mit lebhaften und kurzweiligen Ansprachen fesselt.

Wir freuen uns auf einen Interessanten Vortrag und spannende Diskussionen.

 


Neue Internetseite online

Nach einiger Überarbeitungszeit sind wir nun mit unserer neuen Internetseite online.

Viel Spaß beim Entdecken und Informieren.

 

 

 

 

 

 

Hintergrundbild Quelle: Wikipedia  Ersteller: Petra Klawikowski  Lizenz: CC BY-SA 3.0